Landleben lieben

Mit allen Sinnen...

Um sich richtig zu „verlieben“,
nehmen Sie unseren Bauernhof
mit all ihren Sinnen wahr.
Vergessen Sie all ihren Stress und
genießen Sie die Natur.
Entspannen Sie ihren Körper und ihre Seele.
Kehren Sie zurück zu den Wurzeln.

Stellen Sie sich hinaus in unsere
intakte Natur und seien Sie aufmerksam…

Hören Sie...
ihre Kinder lachen,
weil das Fell der Ziege kitzelt
die sie streicheln
die Vermieter im Dialekt reden
den Bach rauschen,
die Kuhglocke läuten und
die Vögel zwitschern
aber manchmal auch
den Traktor vorbeifahren.

Sehen Sie…
Wie die Tiere leben, fressen und schlafen
Wie ein Lagerfeuer brennt
Wie die Kuh gemolken wird
Wie das Heu staubt
Wie die Sterne nachts aussehen, wenn es ganz dunkel ist
Wie der Schnee fällt
Wie der Baum die Blätter verliert, die sich vorher gelb und rot gefärbt haben.

Spüren Sie...
Die Wärme der Sonne
Die Wärme der Sauna
im tief verschneiten Winter
Die Menschliche Wärme
Das Fell der Tiere
Den Boden,
wenn Sie einmal Barfuss laufen

Schmecken und Riechen Sie…
Frische Kuhrohmilch (warm oder kalt)
Das frische Heu
Den Apfelsaft vom Hof
Selbst gebrannter Schnaps
Selbst eingekochte Marmelade
Den Duft des Brotbackens
Den Holzgeruch
Die Kräuter aus dem Kräutergarten
Die Natur nach einem Regen oder Schneefall
Die Blüten der Blumen und Bäume
Die Tiere
Die frisch gewaschene Wäsche
Aber auch den Misthaufen