Gaumenfreuden

Liebe Gäste,
beim Frühstück erwartet euch folgendes:

Kaffee, verschiedene Teesorten, frische Biorohmilch oder Kakao

Semmeln und Brot von unserem Wieser Bäcker aus Schladming. Manchmal ist das Brot auch selbst gemacht.

Der Apfelsaft ist von unseren eigenen Äpfeln. Er wurde im Herbst gepresst und durch erhitzen haltbar gemacht.

Die anderen Säfte wurden mit dem Entsafter zu einem Sirup gemacht. Es wurde normaler Zucker verwendet.

Eigenes Obst. Das Wasser stammt von unserer eigenen Quelle, und wird im Haus zu Granderwasser umgewandelt.

Die Marmeladen sind hausgemacht. Das Obst stammt großteils aus unserem Garten. Die Marmelade wird mit einem normalen Gelierzucker 3:1 gemacht. Der Honig stammt von einem Imker aus der Umgebung.

Verschiedene Müslisorten, Joghurt, Biorohmilch, Früchtcocktail, selbst gemachtes Bürchermüsli, Biokörner zum Verfeinern

Wurst (1 Sorte Bio), Käse (1 Sorte Bio), Bioeier auf Nachfrage, Butter (manchmal selbst gemachte Biobutter, wird beschriftet)

Eigene Produkte für die Ferienwohnung

oder zum Mitnachhause nehmen

Biorohmilch, selbst gemachte Marmeladen, Kernöl von einem Bauer aus der Untersteiermark, Bienenhonig von einem Imker in der Umgebung, selbst gemachtes Brot, Semmeln von unserem Bäcker...

Unser Wasser
- von der eigenen Quelle kommend - wurde nach dem Grander Prinzip aufbereitet und belebt.
Was bewirkt die in Österreich sehr bekannte Grander Wasserbelebung ?
Das herkömmliche Wasser wird auf natürliche Weise in eine sehr hohe und biologisch wertvolle Qualität gebracht.

Ein nach Johann Grander belebtes Wasser erlangt Eigenschaften und Fähigkeiten zurück, wie sie von der Natur selbst vorgesehen sind:
Es kann ein erhöhtes Selbstreinigungsvermögen und eine erhöhte Widerstandskraft entwickeln und bleibt dadurch länger haltbar.
Die Eigenschaften des belebten Wassers sollen – mit all seinen positiven Auswirkungen für Menschen,

Tiere und Pflanzen übertragbar werden.
www.grander-technologie.com